Skip to main content

Karriere

Hier finden sie einen Überblick über aktuelle Stellenangebote und Ausbildungsmöglichkeiten bei der Mietens & Partner GmbH.

Stellen

Zurzeit ist unser Team sehr gut besetzt und wir haben keine offenen Stellen zu vergeben. Sie haben aber die Möglichkeit eine Initiativbewerbung zuzusenden.

Ausbildung

Einsteigen und Durchstarten

Seit rund 20 Jahren bilden wir aus. Bereits mehrfach wurden unsere Auszubildenden für ihre sehr guten Leistungen von der IHK ausgezeichnet.

Wir suchen junge engagierte Menschen, die Lust und Mut haben, die Zukunft unseres Unternehmens mitzugestalten. Unseren Auszubildenden bieten wir eine praxisorientierte, fundierte Ausbildung in einem dynamischen, jungen und erfolgreichen Team.

Bei ansprechenden Leistungen bieten sich gute Übernahmechancen.

Ausbildungsberufe

Berufsbild

Der Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmanns ist sehr vielseitig, interessant und spannend. Groß- und Außenhandelskaufleute kaufen bei Herstellern oder Lieferanten auf dem gesamten Globus die unterschiedlichsten Waren und verkaufen diese an den Handel, die Industrie oder das Handwerk weiter. Sie sorgen regional und überregional für einen reibungslosen Warenfluss.

Die Mietens & Partner GmbH handelt vornehmlich mit Münzen und Banknoten aus über 200 Ländern und innovativen Produkten aus dem Bereich der Numismatik und bietet angehenden Groß- und Außenhandelsleuten ein ansprechendes Produktportfolio für Handelsaktivitäten.

 

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildungsinhalte liefern eine breite Basis für die Ausübung eines anspruchsvollen, vielseitigen kaufmännischen Berufs mit Zukunft.

Die Ausbildungsinhalte im Einzelnen:

· Das Ausbildungsunternehmen
Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
Umweltschutz

· Beschaffung und Logistik
Handelsspezifische Logistik
Beschaffungsplanung
Wareneinkauf
Waren- und Datenfluss
Warensortiment
Warenversand

· Vertrieb und Kundenorientierung
Marketing
Kalkulation und Preisermittlung
Verkauf und Kundenberatung

· Information und Zusammenarbeit
Informations- und Kommunikationssysteme
Teamarbeit, Kommunikation und Arbeitsorganisation
Anwenden einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

· Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Buchen von Geschäftsvorgängen
Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
Zahlungsverkehr und Kredit

· Großhandel
Wareneingang, Warenlagerung und Warenausgang
Warenwirtschaftssystem

· Außenhandel
Außenhandelsgeschäfte und Auslandsmärkte
Fremdsprachige Kommunikation

detaillierte Ausbildungsinhalte als Download - PDF-IHK

 

Ausbildungsvoraussetzungen

Wer sich um einen Ausbildungsplatz bewerben will, sollte neben guten Mathematik- und Deutschkenntnissen auch über eine gute Allgemeinbildung verfügen. Daneben sind eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit unerlässlich, denn der Umgang mit Kunden, Lieferanten oder Kollegen prägt den Berufsalltag. Kundenkontakt erfolgt nicht selten in englischer Sprache, daher sind gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, diese im Verlauf der Ausbildung weiter zu verfeinern, eine wichtige Voraussetzung für den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmanns. Eine hohe Motivation und Interesse an kaufmännischen Abläufen runden das Profil des idealen Bewerbers / der idealen Bewerberin ab. 

  • Schulabschluss: Mittlere Reife oder Abitur
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Mathematikkenntnisse
  • gute Allgemeinbildung
  • gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sorgfältiger und gründlicher Arbeitsstil
  • hohe Motivation
  • hohe Lernbereitschaft
  • Interesse an kaufmännischen Abläufen
  • Mobilität / Interesse an Reisen

Berufsbild

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Auch die Berechnung von Lagerkennziffern, die Inventur und Jahresabschlüsse in einfacher Form sind Teil ihrer Arbeit.

 

Ausbildungsinhalte

Der Ausbildungsrahmenplan umfasst folgende Lehrinhalte:

  1. Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  2. Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  3. Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  4. Umweltschutz
  5. Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation
  6. Logistische Prozesse; qualitätssichernde Maßnahmen
  7. Einsatz von Arbeitsmitteln
  8. Annahme von Gütern
  9. Lagerung von Gütern
  10. Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  11. Versand von Gütern
  12. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

detaillierte Ausbildungsinhalte als Download - PDF-IHK

 

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Schulabschluss: Mittlere Reife
  • gute Deutschkenntnisse
  • grundlegende Mathematikkenntnisse: Grundrechenarten
  • grundlegende Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Word und Excel
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sorgfältiger und gründlicher Arbeitsstil
  • hohe Motivation
  • hohe Lernbereitschaft
  • „zupackende“ Arbeitshaltung
  • praktisches Geschick

Berufsbild

Mediengestalter/innen gestalten Medienprodukte und planen Produktionsabläufe. Dabei kombinieren sie Medienelemente und bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf. Mediengestalter arbeiten mit digitalen und gedruckten Medien und fügen Texte, Bilder und Grafiken zu einem Medienprodukt zusammen. Hierzu müssen sie Programme wie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign beherrschen.

 

Ausbildungsinhalte

Unterrichtsthemen im Überblick:

  1. Kommunikation und Präsentation
  2. Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation
  3. Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde
  4. Grundlagen der Informationsverarbeitung
  5. Englisch
  6. Kaufmännisches Rechnen
  7. Marketing
  8. Allgemeine Gestaltungsgrundsätze
  9. Visuelle Gestaltung
  10. Layout
  11. Zeichnen
  12. Typographie
  13. Farbsysteme
  14. Bildbearbeitung 
  15. Grafikbearbeitung
  16. Grundlagen der Webentwicklung

 

Fachqualifikation

  1. Visuelle Gestaltung, Gestaltungsraster
  2. Grafikdesign
  3. Editorial- und Buchdesign
  4. Vertiefung der Kenntnisse in den Adobe-Programmen (Photoshop, Illustrator, InDesign)
  5. Datenmanagement und PDF-Erstellung
  6. Marketing (Erstellen von CI- und CD-Konzept)
  7. Webdesign (Interface- und Screendesign, Database Publishing)
  8. Recht (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Geschmacksmusterrecht)
  9. Fachbezogenes Projekt (Konzeption, Dokumentation und Präsentation)

 (detaillierte Ausbildungsinhalte als Download - PDF-IHK)

 

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Schulabschluss: Mittlere Reife oder Abitur
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Allgemeinbildung
  • hohe Kreativität
  • ausgeprägtes ästhetisches Empfinden
  • Grundkenntnisse in einem Grafikprogramm (z.B. Photoshop)
  • sorgfältiger und gründlicher Arbeitsstil
  • Vorliegen erster Entwürfe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohe Motivation
  • hohe Lernbereitschaft

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Mietens & Partner GmbH
Porschestr. 16
38259 Salzgitter

Ansprechpartner:

Dr. Jan Thiele (Personalleiter)
E-Mail: bewerbung@mietens.de
Telefon: +49 5341 876 87 149